Marina

Qualifikationen

Bachelor of Arts Fitnessökonomie (BSA-Akademie)

CrossFit Level 1 Trainerin

Fitnesstrainer B-Lizenz

Ernährungsberaterin

Therapeutin für Sportmassage + Sporttaping

Ausbilderin im Gesundheitswesen (IHK)

Trainerin für Sportrehabilitation

Gesundheitstrainerin

Wer bist du?

Marina, 24 Jahre jung und studierte Fitnessökonomin.          Zum CrossFit bin ich 2018 gekommen. Seit Kindheit bin ich leidenschaftliche Handballerin und seit Jugendalter bin ich mit dem Olympischen Gewichtheben vertraut.

Warum CrossFit?

CrossFit war damals für mich die Möglichkeit meine Ausdauerskills mit den Gewichthebenskills zu kombinieren und somit auf allen Leistungsfähigkeiten des menschlichen
Körpers zu performen. Heutzutage ist es nicht nur eine sportliche, sondern auch berufliche
Leidenschaft geworden. Menschen zu zeigen, wie gesund und vital der Körper sich anfühlen und
funktionieren kann und das unabhängig vom Leistungsstand, ist und bleibt eins der größten Vorteile
am Coachen von CrossFit.

Deine größten sportlichen Erfolge?

Am meisten Wert haben für mich die eigenen oft schon kleinen Erfolge- sei es mein erster Snatch mit 60kg oder die ersten Schritte im Handstand walk. Neben
einigen Meisterschaften im Handball, durfte ich bereits an der Fitnessbundesliga und dem
Wettkampf Battle the Beach und Hammer Challenge teilnehmen, sowie den Buddy Cup 2019
gewinnen.

Deine größte Schwäche?

Neben Gymnastics auf jeden Fall Eis!

Buchholz ist für dich...

Eine Grundlage für Ruhe in der Natur, aber vor allem die Möglichkeit, einem bisher CrossFit-freien Ort mit dieser Sportart zu bereichern und somit einen kleinen eigenen Traum
zu erfüllen.

Rafael

Qualifikationen

CrossFit Level 1 Trainer

C-Trainer Leistungssport Olympisches Gewichtheben

Fitness Trainer B-Lizenz

Bachelor of Science Mechatronik

Wer bist du?

Rafael, 26 Jahre alt. Ich habe 2015 mit CrossFit angefangen, um mich nach einer Verletzung wieder fit zu machen. Der Sport hat mich so gefesselt, dass ich beschlossen habe meine Leichtathletik-Karriere an den Nagel zu hängen und hier voll durchzustarten. 

Warum CrossFit?

Es wird nie langweilig und es gibt immer etwas in dem man noch besser werden kann. Ich fühle mich athletischer und mein Körper ist auf alles im Alltag vorbereitet. Dadurch, dass es eine riesige Gemeinschaft ist, habe ich schon viele tolle Menschen kennengelernt!

Deine größten sportlichen Erfolge?

In meiner Jugend und den frühen erwachsenen Jahren habe ich viele Titel in der Leichtathletik gesammelt. Hauptsächlich im Zehnkampf. Hamburg/Schleswig-Holstein Meister, Norddeutscher Meister  und mehrfache Teilnahme bei deutschen Meisterschaften, wo die Platzierung nie schlechter war als der 5. Platz. Über 60m (Halle)/100m und im Weitsprung habe ich auch öfters bei den deutschen Einzelmeisterschaften teilgenommen. Außerdem gehörte ich zum deutschen Nachwuchs-Bundeskader (Zehnkampf).

Im CrossFit versuche ich nun die nationale Szene aufzumischen. Was mir vor allem durch meine Gewichthebe-Skills gelingt. Ich bin norddeutscher Meister im olympischen Gewichtheben (136 kg Reißen, 166 kg Stoßen). Mittlerweile habe ich an einigen Wettkämpfen im CrossFit teilgenommen (German Throwdown, Battle the Beach, Fitness Bundesliga, Amsterdam Throwdown, Buddy Cup usw.).

Deine größte Schwäche?

Ganz klar Handstand-Push ups, Laufen in Workouts, Pizza, Sushi und Eis.

Buchholz ist für dich...

Die Möglichkeit endlich meinen Traum zu leben und dem Großstadttrubel zu entfliehen.